Andrea Binder Zehetner

Danke & auf Wiedersehen

Mit einem weinenden Auge startet das Herrenteam in die neue Saison. Philip Miglinci, Louis Wäfler und Daniel Rubas beendeten mit dem Meistertitel 2022 ihre IFL/Bundesligakarriere. Philip begann 2008 mit Floorball und Louis bestritt sein erstes Spiel 2009. Beide spielten bereits in der Jugend eine wichtige Rolle für die Erfolge des Vereins und dies setzte sich …

Danke & auf Wiedersehen Read More »

Ein wunderschöner Floorballsommer ist vorbei

In Kooperation mit dem Wiener Floorball Bund gestaltete der WFV in der ersten Ferienwoche ein 4 Tages Camp in der PAHO Halle im 10. Bezirk. Täglich gab es von 9 bis 16 Uhr ein abwechslungsreiches Programm mit unterschiedlichen Trainer:innen aus dem Nachwuchsbereich bzw. mit Spieler:innen aus dem Damen – und Herrenteam des WFV. Der coronabedingte …

Ein wunderschöner Floorballsommer ist vorbei Read More »

3. Platz für U14

Mit Siegen gegen ASV Pressbaum und UHC Feldkirch Knights konnte der Stockerlplatz im Finalturnier der österreichischen Meisterschaft erreicht werden. Die Freude des Teams war riesengroß über diesen doch unerwarteten Erfolg. Vieles von dem, was im Grunddurchgang in einigen Niederlagen gelernt wurde, konnte nun erfolgreich aufs Parkett gebracht werden. Stolz sind wir auch auf die Leistung …

3. Platz für U14 Read More »

Österreichischer Meister 2022

Mit zwei dramatischen Auswärtssiegen gegen VSV Unihockey in der „Best of Three Serie“ schrieben die WFV-Herren österreichische Floorballgeschichte. Das Finalspiel 2 wurde in den letzten drei Minuten von 4:2 auf 4:5 für den WFV gedreht. 9 Sekunden vor Spielende schlug Tomáš Havelka zu und erzielte den entscheidenden fünften Treffer. Die Enttäuschung bei Gegner VSV Unihockey …

Österreichischer Meister 2022 Read More »

Vizemeisterinnen

Die WFV Damen sind Vizemeisterinnen der Saison 2021/2022! Gratulation!! Sie haben, angeleitet von Headcoach Lukas Weiss und Co-Trainer Sebastian Purker, eine großartige Saison gespielt und den Fans viel Freude bereitet! Sie gewannen den Grunddurchgang und erzielten mit 59 Toren deutlich mehr Tore als die zweit- und drittplatzierten Teams. In den Finalspielen lief es dann aber …

Vizemeisterinnen Read More »